Angebote zu "Roth" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Lebt, Hörbuch, Digital, 1, 1172min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Während der Arbeit an der Autobiographie der prominenten Schauspielerin Anna Roth wird Ghostwriter Can Evinman auf schockierende Weise mit seiner eigenen Lebensgeschichte konfrontiert: Seine Eltern, die vor fünfunddreißig Jahren bei einem Unfall ums Leben kamen, scheinen in Wahrheit einem Verbrechen zum Opfer gefallen zu sein. Einem Verbrechen, das auch in Anna Roths Familie tiefe Wunden geschlagen hat. Gemeinsam versuchen Can und Anna herauszufinden, was wirklich passiert ist, und stoßen in Griechenland auf ein einzigartiges Kapitel jüdischer Geschichte, das eng mit dem Schicksal ihrer beider Familien verknüpft ist. Doch ihre Entdeckungen sind nicht ungefährlich. Denn jemand scheint großes Interesse daran zu haben, dass die Wahrheit im Verborgenen bleibt... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Richard Barenberg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000874/bk_argo_000874_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Lebt
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Can Evinmans Identität ist eine einzige Lüge. Aber wie weit ist er bereit für die ganze Wahrheit zu gehen? Grimme-Preisträger Orkun Ertener verwebt in »Lebt« Fiktion und Wirklichkeit zu einem ungewöhnlichen, packenden Thriller - Platz 1 der KrimiZEIT-Bestenliste Can Evinman ist Ghostwriter. Er schreibt die Geschichten anderer Menschen auf, aber mit seiner eigenen befasst er sich nicht. Can hat verdrängt, wer er ist und wo er herkommt. Seit dem Tag, als er als Achtjähriger seine Eltern bei einem Unfall an der Nordsee verloren hat. Während seiner aktuellen Arbeit an der Autobiographie der prominenten Schauspielerin Anna Roth wird Can jedoch mit der Wahrheit konfrontiert: Seine Eltern starben nicht bei einem Unfall, sie wurden Opfer eines Verbrechens. Eines Verbrechens, das weite Kreise zieht und dessen Ursprung in einem unbekannten Kapitel der jüdischen Geschichte im 17. Jahrhundert liegt. Und das auch mit Anna Roths Familie in Zusammenhang steht. Gemeinsam versuchen Can und Annaherauszufinden, was wirklich passiert ist: Ihre Suche führt sie von Thessaloniki über Istanbul, Berlin, London bis nach Marseille. Und die Abgründe, die sich auftun, sind unvorstellbar. Jemand will mit allen Mitteln, dass die Wahrheit im Verborgenen bleibt, dass niemand das Vergangene ans Licht zerrt. Jemand, der nicht zögert, jeden zu beseitigen, der sich ihm in den Weg stellt. Und der über die nötigen Mittel verfügt. Can muss sich fragen, ob er bereit ist, alles in Gefahr zu bringen, was ihm lieb ist. Seine Familie, seine Freunde, sein eigenes Leben.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Lebt
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Can Evinmans Identität ist eine einzige Lüge. Aber wie weit ist er bereit für die ganze Wahrheit zu gehen? Grimme-Preisträger Orkun Ertener verwebt in »Lebt« Fiktion und Wirklichkeit zu einem ungewöhnlichen, packenden Thriller - Platz 1 der KrimiZEIT-Bestenliste Can Evinman ist Ghostwriter. Er schreibt die Geschichten anderer Menschen auf, aber mit seiner eigenen befasst er sich nicht. Can hat verdrängt, wer er ist und wo er herkommt. Seit dem Tag, als er als Achtjähriger seine Eltern bei einem Unfall an der Nordsee verloren hat. Während seiner aktuellen Arbeit an der Autobiographie der prominenten Schauspielerin Anna Roth wird Can jedoch mit der Wahrheit konfrontiert: Seine Eltern starben nicht bei einem Unfall, sie wurden Opfer eines Verbrechens. Eines Verbrechens, das weite Kreise zieht und dessen Ursprung in einem unbekannten Kapitel der jüdischen Geschichte im 17. Jahrhundert liegt. Und das auch mit Anna Roths Familie in Zusammenhang steht. Gemeinsam versuchen Can und Annaherauszufinden, was wirklich passiert ist: Ihre Suche führt sie von Thessaloniki über Istanbul, Berlin, London bis nach Marseille. Und die Abgründe, die sich auftun, sind unvorstellbar. Jemand will mit allen Mitteln, dass die Wahrheit im Verborgenen bleibt, dass niemand das Vergangene ans Licht zerrt. Jemand, der nicht zögert, jeden zu beseitigen, der sich ihm in den Weg stellt. Und der über die nötigen Mittel verfügt. Can muss sich fragen, ob er bereit ist, alles in Gefahr zu bringen, was ihm lieb ist. Seine Familie, seine Freunde, sein eigenes Leben.

Anbieter: buecher
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Lebt
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Can Evinmans Identität ist eine einzige Lüge. Aber wie weit ist er bereit für die ganze Wahrheit zu gehen? Grimme-Preisträger Orkun Ertener verwebt in »Lebt« Fiktion und Wirklichkeit zu einem ungewöhnlichen, packenden Thriller – Platz 1 der KrimiZEIT-Bestenliste Can Evinman ist Ghostwriter. Er schreibt die Geschichten anderer Menschen auf, aber mit seiner eigenen befasst er sich nicht. Can hat verdrängt, wer er ist und wo er herkommt. Seit dem Tag, als er als Achtjähriger seine Eltern bei einem Unfall an der Nordsee verloren hat. Während seiner aktuellen Arbeit an der Autobiographie der prominenten Schauspielerin Anna Roth wird Can jedoch mit der Wahrheit konfrontiert: Seine Eltern starben nicht bei einem Unfall, sie wurden Opfer eines Verbrechens. Eines Verbrechens, das weite Kreise zieht und dessen Ursprung in einem unbekannten Kapitel der jüdischen Geschichte im 17. Jahrhundert liegt. Und das auch mit Anna Roths Familie in Zusammenhang steht. Gemeinsam versuchen Can und Anna herauszufinden, was wirklich passiert ist: Ihre Suche führt sie von Thessaloniki über Istanbul, Berlin, London bis nach Marseille. Und die Abgründe, die sich auftun, sind unvorstellbar. Jemand will mit allen Mitteln, dass die Wahrheit im Verborgenen bleibt, dass niemand das Vergangene ans Licht zerrt. Jemand, der nicht zögert, jeden zu beseitigen, der sich ihm in den Weg stellt. Und der über die nötigen Mittel verfügt. Can muss sich fragen, ob er bereit ist, alles in Gefahr zu bringen, was ihm lieb ist. Seine Familie, seine Freunde, sein eigenes Leben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Halb so wild
20,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein geistreich-boshafter Roman über die grossen Themen des Lebens - Liebe und Tod, Ruhm und Schönheit. Eli Gold, 92, liegt im Sterben. Das wäre nicht weiter erwähnenswert, wäre er nicht der Welt grösster lebender Autor. Er hat den Pulitzer abgeräumt, den National Book Award bekommen und den Nobelpreis abgelehnt. Er hat in Talkshows mit Germaine Greer gestritten, ist ein alter Freund von Philip Roth. Der hat schon seinen Besuch im Mount Sinai Hospital in New York angekündigt, ebenso wie Bill Clinton. Vor dem Krankenhaus versammelt sich die Weltpresse, an Elis Bett seine weitläufige Verwandtschaft: Seine Tochter Colette aus der fünften und jüngsten Ehe des weltberühmten Autors beobachtet mit dem schonungslosen Blick einer Achtjährigen den absurden Medienzirkus, der um ihren Vater veranstaltet wird. Extra angereist aus London ist ihr Halbbruder Harvey, Anfang vierzig, gescheiterter Romancier und Ghostwriter, der nicht nur mit dem Erbe seines Übervaters ringt, sondern auch mit seiner jungen Stiefmutter Frieda. Auf dem Weg nach New York ist auch Elis Exschwager, mormonischer Fundamentalist und Bruder von Elis vierter Frau, mit der Eli einen Doppelselbstmord geplant hatte, bei dem allerdings nur sie ums Leben kam. Er will die Gelegenheit beim Schopfe packen und seine Schwester rächen, bevor Eli von selbst sein Leben aushaucht. Eine grossartige menschliche Komödie voller lebendiger Figuren, voll geistreichem Witz und psychologischem Tiefgang.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Lebt
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine einzige Begegnung nimmt Can Evinman alle Gewissheiten. Und bedroht seine Identität. Vielleicht auch sein Leben ... Der erste Roman von GRIMME-PREISTRÄGER Orkun Ertener Während der Arbeit an der Autobiographie der prominenten Schauspielerin Anna Roth wird Ghostwriter Can Evinman auf schockierende Weise mit seiner eigenen Lebensgeschichte konfrontiert: Seine Eltern, die vor fünfunddreissig Jahren bei einem Unfall ums Leben kamen und ihn als achtjähriges Kind traumatisiert zurückliessen, scheinen in Wahrheit einem Verbrechen zum Opfer gefallen zu sein. Einem Verbrechen, das auch in Anna Roths Familie tiefe Wunden geschlagen hat. Gemeinsam versuchen Can und Anna herauszufinden, was wirklich passiert ist, und stossen in Thessaloniki auf ein einzigartiges Kapitel der jüdischen Geschichte im 17. Jahrhundert, das bedrohlich bis in die Gegenwart reicht und eng mit dem Schicksal ihrer beider Familien verknüpft ist. Doch ihre Entdeckungen sind nicht ungefährlich. Denn jemand scheint grosses Interesse daran zu haben, dass die Wahrheit im Verborgenen bleibt. Und schreckt vor nichts zurück. Auch nicht vor Mord ... »Lebt« verwebt Fiktion und Wahrheit zu einem ungewöhnlichen, packenden Thriller - und mit jeder Enthüllung steigt die Gewissheit, dass die Wahrheit oft eine ganz andere ist als wir denken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
The Woody Allen Collection  [8 DVDs]
18,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Alle sagen: I love you' In der gutbetuchten New Yorker Familie von DJ beteuern alle gerne: I love you! Dabei ist das mit der Liebe so eine Sache. DJs Mutter Steffie hat schon eine gescheiterte Ehe hinter sich und ist jetzt mit Bob verheiratet. DJs Halbschwester Skylar trägt einen Verlobungsring von Holden, läßt sich aber von dem jungen Sträfling Charles Ferry bezirzen. Und dann wäre da noch DJs leiblicher Vater Joe: Der lebt in Paris und sucht immer noch die Frau fürs Leben. Als er in Venedig die schöne Von trifft, verliebt er sich sofort in sie. Aber es geht natürlich mit dem Teufel zu, denn Von ist nicht nur verheiratet, sondern auch noch in psychotherapeutischer Behandlung... Laufzeit: 97 Minuten Produktionsjahr: 1996 Darsteller: Alan Alda, Woody Allen, Drew Barrymore, Lukas Haas, Goldie Hawn, Gaby Hoffman, Natasha Lyonne, Edward Norton, Natalie Portman, Julia Roberts, Tim Roth, David Odgen Stiers 'Bullets over Brodway' Die turbulente Lachnummer spielt im wilden New York. Um sein erstes Stück am Broadway herauszubringen, läßt sich Jungautor David Shayne auf einen riskanten Pakt mit der Unterwelt ein: Der Mafia-Boss Nick Valenti spendiert ihm eine Starbesetzung, aber seine Geliebte - die erschreckend unbegabte Olive - muß die Hauptrolle spielen. Während der Proben erfährt Davids blutleeres Stück unvorhergesehene Änderungen. Denn plötzlich kriegt er einen ebenso unerwarteten wie begnadeten Ghostwriter... Laufzeit: 94 Minuten Produktionsjahr: 1994 Darsteller: Jim Broadbent, John Cusack, Harvey Fierstein, Chazz Palminteri, Mary-Louise Parker, Rob Reiner, Jennifer Tilly, Tracey Ullman, Joe Viterelli, Jack Warden, Dianne Wiest 'Celibrity' Der erfolglose Journalist und Möchtegern-Autor Lee Simon ist vom Celebrity-Wahn besessen. Auf der Jagd nach Ruhm und Erfolg lauert er den Schönen, Reichen und Berühmten auf und lernt die unglaublichsten Personen kennen: die sinnliche Diva, den randalierenden Jungstar, das sexy Supermodel und die Jungschauspielerin. Doch der Erfolg bleibt aus und während seine Ex-Frau Robin in den Armen von Fernsehproduzent Tony Gardella ihr neues Glück findet, rutscht er langsam aber sicher immer tiefer. Laufzeit: 114 Minuten Produktionsjahr: 1998 Darsteller: Hank Azaria, Kenneth Branagh, Judy Davis, Leonardo DiCaprio, Melanie Griffith, Joe Mantegna, Winona Ryder 'Geliebte Aphrodite' Lenny, ein New Yorker Sportjournalist, sucht die leibliche Mutter seines Adoptivsohnes - und findet Linda, eine professionelle Pornodarstellerin mit ordinärstem Mundwerk. Ein Girl, das es zu retten gilt: Lenny will die Hure mit Herz auf den rechten Weg führen. Unterdessen ist seine Frau Amanda den Avancen ihres Verehrers Jerry nicht abgeneigt... Ein Film über Sex, Liebe und all die schmerzlichen und wunderbaren Wendungen des Lebens. Laufzeit: 124 Minuten Produktionsjahr: 1995 Darsteller: Murray F. Abraham, Woody Allen, Helena Boham Carter, Michael Rapaport, Mira Sorvino, Peter Weller 'Harry außer sich' Schreiben war für Harry ein Mittel, um mit seinem Leben fertigzuwerden. Und so hat er all seine privaten Erlebnisse in Literatur verarbeitet - und damit so gut wie alle seine persönlichen Beziehungen zerstört. Doch jetzt, wo seine Worte versiegen, kommt für die Freunde und Bekannten die Stunde der Abrechnung. Selbst die fiktiven Figuren in Harrys Werk treten plötzlich in sein Leben und stellen ihn zur Rede...und zu allem Überfluß ist der Vorschuß vom Verlag kassiert und längst aufgebraucht; draufgegangen für Schnaps, Pillen, Psychoanalyse und Prostituierte... Laufzeit: 92 Minuten Produktionsjahr: 1997 Darsteller: Caroline Aaron, Woody Allen, Kristie Alley, Bob Balaban, Richard Benjamin, Eric Bogosian, Billy Crystal, Judy Davis, Hazelle Goodman, Mariel Hemingway, Amy Irving, Julie Kavner, Eric Lloyd, Julia Louis-Dreyfus, Tobey Maguire, Demi Moore, Elisabeth Shue, Stanley, Tucci, Robin Williams 'Schmalspurganoven' Schmalspurganove Ray will seinen Lebensabend mit Gattin Frenchy in Luxus und Wohlstand verbringen. Die brillante Idee, mit seinen Kumpels durch einen Tunnel den Banktresor leerzuräumen, erweist sich jedoch als Fiasko. Derweil backt Frenchy Kekse - mit durchschlagendem Erfolg. Das Paar verdient Millionen. Nur das ersehnte Glück will sich nicht einstellen. Ray sehnt sich nach

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Lebt
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Can Evinmans Identität ist eine einzige Lüge. Aber wie weit ist er bereit für die ganze Wahrheit zu gehen? Grimme-Preisträger Orkun Ertener verwebt in »Lebt« Fiktion und Wirklichkeit zu einem ungewöhnlichen, packenden Thriller – Platz 1 der KrimiZEIT-Bestenliste Can Evinman ist Ghostwriter. Er schreibt die Geschichten anderer Menschen auf, aber mit seiner eigenen befasst er sich nicht. Can hat verdrängt, wer er ist und wo er herkommt. Seit dem Tag, als er als Achtjähriger seine Eltern bei einem Unfall an der Nordsee verloren hat. Während seiner aktuellen Arbeit an der Autobiographie der prominenten Schauspielerin Anna Roth wird Can jedoch mit der Wahrheit konfrontiert: Seine Eltern starben nicht bei einem Unfall, sie wurden Opfer eines Verbrechens. Eines Verbrechens, das weite Kreise zieht und dessen Ursprung in einem unbekannten Kapitel der jüdischen Geschichte im 17. Jahrhundert liegt. Und das auch mit Anna Roths Familie in Zusammenhang steht. Gemeinsam versuchen Can und Anna herauszufinden, was wirklich passiert ist: Ihre Suche führt sie von Thessaloniki über Istanbul, Berlin, London bis nach Marseille. Und die Abgründe, die sich auftun, sind unvorstellbar. Jemand will mit allen Mitteln, dass die Wahrheit im Verborgenen bleibt, dass niemand das Vergangene ans Licht zerrt. Jemand, der nicht zögert, jeden zu beseitigen, der sich ihm in den Weg stellt. Und der über die nötigen Mittel verfügt. Can muss sich fragen, ob er bereit ist, alles in Gefahr zu bringen, was ihm lieb ist. Seine Familie, seine Freunde, sein eigenes Leben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Ertener, O: Lebt
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine einzige Begegnung nimmt Can Evinman alle Gewissheiten. Und bedroht seine Identität. Vielleicht auch sein Leben … Der erste Roman von GRIMME-PREISTRÄGER Orkun Ertener Während der Arbeit an der Autobiographie der prominenten Schauspielerin Anna Roth wird Ghostwriter Can Evinman auf schockierende Weise mit seiner eigenen Lebensgeschichte konfrontiert: Seine Eltern, die vor fünfunddreißig Jahren bei einem Unfall ums Leben kamen und ihn als achtjähriges Kind traumatisiert zurückließen, scheinen in Wahrheit einem Verbrechen zum Opfer gefallen zu sein. Einem Verbrechen, das auch in Anna Roths Familie tiefe Wunden geschlagen hat. Gemeinsam versuchen Can und Anna herauszufinden, was wirklich passiert ist, und stoßen in Thessaloniki auf ein einzigartiges Kapitel der jüdischen Geschichte im 17. Jahrhundert, das bedrohlich bis in die Gegenwart reicht und eng mit dem Schicksal ihrer beider Familien verknüpft ist. Doch ihre Entdeckungen sind nicht ungefährlich. Denn jemand scheint großes Interesse daran zu haben, dass die Wahrheit im Verborgenen bleibt. Und schreckt vor nichts zurück. Auch nicht vor Mord … »Lebt« verwebt Fiktion und Wahrheit zu einem ungewöhnlichen, packenden Thriller – und mit jeder Enthüllung steigt die Gewissheit, dass die Wahrheit oft eine ganz andere ist als wir denken.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot